Inhaltsbereich

PM 12/16 – Juso Kreisverband Saarlouis spendet an Kleeblatt e.V.


v.l.nr. Joshua Pawlak (SPD Gemeinderatsfraktion Rehlingen-Siersburg), Reiner Petry (SPD Kreistagsfraktion), Johannes Sicks (SPD Gemeinderatsfraktion Saarwellingen), Peter Demmer (SPD Stadratsfraktion Saarlouis und SPD Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Saarlouis), Anne Nanninga (Kleeblatt e.V.), Marco Schwarz (stellv. Juso Kreisvorsitzender), Johannes Hiry (Juso Kreisvorsitzender und Kandidat für den saarländischen Landtag), Michell Dittgen (SPD Gemeinderatsfraktion Rehlingen-Siersburg), Barbara Mohr (Kleeblatt e.V.)

Jusos überreichen am 24. Dezember gemeinsam mit Vertreter*innen der kommunalen SPD Fraktionen 600 Euro an den Verein Kleeblatt Saar e.V.

Die Jusos im Kreisverband Saarlouis haben in diesem Jahr zu einer Spendenaktion für den Verein Kleeblatt e.V. aufgerufen. Im Rahmen der Spendenaktion kamen rund 600 Euro zusammen, die der ersten Vorsitzenden Anne Nanninga am 24.12.2016 im Rahmen der Veranstaltung „Miteinander für Andere“ überreicht wurden.

Im Rahmen der Spendenaktion wurden sämtliche SPD Fraktionsvorsitzenden der Stadt- und Gemeinderäte sowie dem Kreistag angeschrieben und gebeten, das Sitzungsgeld ihrer jeweils letzten Sitzung des Kalenderjahres dem Verein Kleeblatt e.V. zu spenden. Wir freuen uns sehr, dass einige Kommunalpolitikerinnen und –politiker unserem Aufruf gefolgt sind und ihr Sitzungsgeld gespendet haben.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Idee positiven Anklang bei den kommunalen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der SPD erfahren hat. Kleeblatt e.V. organisiert seit einigen Jahren an Heiligabend die Veranstaltung „Miteinander für Andere“. Diese gemeinsame Feier im Vereinshaus Fraulautern für alle Menschen, die das Fest der Liebe und des Friedens nicht alleine verbringen möchten, halten wir für sehr unterstützenswert. Aus unserer Sicht bedeutet diese Veranstaltung und das sonstige Engagement des Vereins einen großen Mehrwert für unsere Gesellschaft. Insbesondere Menschen, denen es wirtschaftlich und finanziell nicht so gut geht, erfahren durch den Verein echte Unterstützung. Wir möchten mit dieser Spendenaktion einen kleinen Beitrag zu dieser Arbeit leisten und bedanken uns herzlich bei allen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern für ihre Spende.“, freuen sich die beiden Kreisvorsitzenden Hanne Wendorff und Johannes Hiry über den Erfolg der Spendenaktion.

Von: Oliver Hoen | 26.12.2016
 • Presse • News • Slider KV

Rechter Inhaltsbereich
Suche
Bild 034 Bild 033 Bild 032 Bild 031 Bild 030 Bild 029 Bild 028 Bild 027 Bild 026
Loading..