Inhaltsbereich

Juso Stadtverband Dillingen wählt neuen Vorstand


Dario Contrino wurde zum Vorsitzenden und Nils Bohr als sein Stellvertreter gewählt

Am Freitag, den 20. November trafen sich zahlreiche Jugendliche aus Dillingen mit der Vorsitzenden des SPD Stadtverbandes Dillingen und der Juso-Kreisvorsitzenden Hanne Wendorff um eine Juso Arbeitsgemeinschaft in Dillingen neu zu gründen. Mit diesem Schritt wird erneut eine Gliederung der Jusos ins Leben gerufen, damit die Belange der Jugendlichen vor Ort Gehör finden können.

Mit der Neugründung wurde auch ein Vorstand gewählt. Den Vorsitz der Jusos Dillingen übernimmt nach einstimmiger Wahl Dario Contrino, als Stellvertreter wurde Nils Bohr gewählt. Die Juso-Gruppe in Dillingen zählt zu Beginn insgesamt 7 Mitglieder im Alter von 17 bis 28 Jahre. Entschlossen sagte der Vorsitzende:"Auch wir im Alter ab 17 Jahren können etwas bewegen. Es sind die kleinen Schritte, die einen langen Weg gehen. Durch Anträge, Vorschläge und Kritik werden wir versuchen die Politik dazu zu bewegen, gerechte und soziale Ziele zu verfolgen. Vor Allem wollen setzen wir uns auch für die jüngere Generation ein, und wollen erreichen, dass Dillingen wieder attraktiver für Jugendliche wird." Die SPD- Vorsitzende Petra Berg zeigte sich sehr erfreut: „Ich finde es gut, wenn die jungen Menschen selbst an konkreten Projekten und Themen arbeiten wollen und damit auch an der weiteren Entwicklung unserer Stadt teilnehmen. Mit den Jusos vor Ort bekommen die Jugendlichen der Stadt eine neue Stimme, die ich nur begrüßen kann. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit mit ihnen!“

09.12.2015
 • Presse • News • Slider KV

Rechter Inhaltsbereich
Suche
Bild 034 Bild 033 Bild 032 Bild 031 Bild 030 Bild 029 Bild 028 Bild 027 Bild 026
Loading..